Sie sind hier: Fachberatung » Musik » Becker-Heigl, Verena

Becker-Heigl, Verena

Grundschule Augsburg-Göggingen-West

Von-Cobres-Straße 5

86199 Augsburg /Göggingen

Telefon 0821 324-2510

Telefax 0821 324-2514

Email goeggingen.west.gs(at)augsburg(dot)de

Aufgabenbereiche

·         Fachberatung Musik

·         Umsetzung der Fortbildungsinitiative „Verstärkung der Musikpraxis an Grundschulen“ des KM durch die Fortbildungsreihe „Mut zu(r) Musik!“

 

Die Fortbildungsreihe „Mut zu(r) Musik!“ richtet sich insbesondere an LehrerInnen, die Musik nicht studiert haben und doch im Grundschullehreralltag im Musikunterricht ihre Frau / ihren Mann stehen müssen. 

Die Reihe wird gebildet aus vier Modulen, die ein breites Spektrum an Lehrplaninhalten abdecken: 

 

·         „Rhythmik zum Anfassen"

·         „Lieder erarbeiten und Lieder begleiten"

·         „Musik erfinden, Musik notieren“

·         „Klänge hören, Werke hören“.

 

Diese vier Module sind in beliebiger Reihenfolge und vollkommen unabhängig voneinander besuchbar. Sie ergänzen und verzahnen sich und haben alle eine Gemeinsamkeit: Basics und Praxis! LehrerInnen bekommen hier praktisches Handwerkszeug und bewährte Ideen, welche ihnen Mut und Sicherheit für dieses Fach geben. Denn jeder kann Musikunterricht interessant und abwechslungsreich gestalten, - ganz ohne selber dafür ein geübter Musiker sein zu müssen!

 

Selbstverständlich sind auch LehrerInnen mit musikalischen Vorerfahrungen in allen Modulveranstaltungen herzlich willkommen und gehen mit Sicherheit auch um viele Ideen bereichert nach Hause.

 

Ø  "Rhythmik zum Anfassen"

In diesem Kurs lernen Sie eine spannende und dennoch unaufwändige Methode von rhythmischer Erziehung kennen. Silbensprache wird kombiniert mit schlichten „Rhythmus-Bauklötzen“ aus Holz, die sich auch leicht selber herstellen lassen. Es ergeben sich viele spielerische, aktivierende Einsatzmöglichkeiten, die den Kindern große Freude bereiten und gleichzeitig effizient das Rhythmusgefühl schulen und die Notation von Rhythmen ideal vorbereiten. Überdies wird im Kurs gezeigt, wie diese Methode auch dabei helfen kann, rhythmische Sprechverse oder Liedbegleitungen einzustudieren. Die Methode ist geeignet für alle Jahrgangsstufen der Grundschule, - von 1 bis 4!

 

 

Ø  „Lieder erarbeiten und Lieder begleiten“ 

In diesem Kurs lernen Sie ganz praxisorientiert vielfältige Methoden und Ideen rund um die Themen Liederarbeitung und Stimmbildung kennen. An Hand von ausgewählten Liedern werden zudem verschiedenste Möglichkeiten vorgestellt und ausprobiert, wie man im Unterricht Lieder mit den Kindern vielfältig begleiten kann: Von ganz einfach bis anspruchsvoller, - für jede(n) was dabei!

Unser Ziel ist es, alle Teilnehmer um zahlreiche Lieder, Methoden und Ideen zu bereichern und ihnen damit gute Impulse für den eigenen Musikunterricht mit auf den Weg zu geben.

Der Kurs ist geeignet für alle Jahrgangsstufen der Grundschule, - von 1 bis 4!

 

Ø  „Musik erfinden, Musik notieren“

Dieses Modul wird momentan konzipiert.

 

Ø  „Klänge hören, Werke hören“.

Dieses Modul befindet sich in Planung.

 

Organisation:

 

Die Module der Reihe „Mut zu(r) Musik“ werden regelmäßig über FIBS angeboten und finden in Augsburg statt.

 

Bei Interesse können sie auch als SchilF oder Seminartag gebucht werden.

Schulverteilung

  • Alle Grundschulen im Stadtbereich Augsburg